Danke, dass du mir geholfen hast, mich zu der Frau zu entwickeln, die ich heute bin

Brooke Cagle

Wenn Sie nicht wären, wäre ich nicht dort, wo ich heute bin. Eigentlich kann das nicht wahr sein. Ich wäre wahrscheinlich immer noch dort, wo ich heute bin. Vielleicht ist es viel früher passiert, als es hätte sein sollen.



Du bist in der einflussreichsten Zeit in mein Leben gekommen, ich war jung, dumm und kam aus einer psychisch missbräuchlichen Beziehung. Ich möchte nicht sagen, dass Sie mich manipuliert haben, weil ich nicht glaube, dass dies Ihre Absichten waren. Aber du hast mir das Gefühl gegeben, geliebt zu werden, als ich nicht dachte, dass es möglich ist. Du hast mir alles erzählt, was ich hören musste. Und obwohl du es mir erzählt hast, weil du mich als Freund geliebt hast, habe ich noch nie gefühlt, dass jemand so sorgfältig und liebevoll gesprochen hat.

Du hast mir gesagt, wie ich es verdient habe, behandelt zu werden. Entschuldigung - du hast es mir gezeigt. Zusammen mit der Liebe, die du mir gegeben hast, hast du mir Kraft gegeben. Du hast mir beigebracht, dass ich alles erreichen kann, was ich will. Sie haben mich ermutigt, aufs College zu gehen und einen Abschluss zu machen. Jeden Tag hast du mich dazu gedrängt, mein Bestes zu geben. Mit dir an meiner Seite fühlte ich mich unbesiegbar, als könnte ich alles erreichen, was mein junger Verstand wollte. Damit hatten Sie mich, ich hatte jemanden, der mich auf eine Weise liebte, die ich nicht erklären konnte, und jemanden, der mich hochhob, um die bestmögliche Version von mir zu sein. Ich war in völliger Glückseligkeit. Du hast mich mit jeder Unze geliebt, die du konntest, bis du es nicht mehr konntest. Leider war meine emotionale Achterbahnfahrt eines Lebens zu viel für Sie. Also hast du beschlossen, dich zu verabschieden, als ich dachte, du würdest es nie tun.

Du hast meine Welt umgedreht. Ich war in einem Leben ohne meinen besten Freund verloren; ohne die eine Person, die mich liebte. Ich habe die Schule aufgegeben, weil es sich unvollständig anfühlte, ohne dass du bei mir warst, und ich hatte auch niemanden, der mich dazu drängte, jeden Tag zu gehen. Stattdessen hatte ich einen besorgten Dämon im Kopf, der mich glauben ließ, dass es ohne dich keine Zukunft gäbe. Ohne dich wären nicht alle meine Ziele möglich und es gab keinen Grund, weiterzumachen. Sie wissen, das Schlimmste daran ist, dass Sie für Sie nicht einmal zurückschreckten.

Du bist brennfrei weggegangen.





Sie sehen, obwohl Sie mein Leben in eine Million Stücke zerrissen haben, hat alles, was Sie getan haben, mich wachsen lassen. Obwohl Sie dachten, ich sei unproduktiv, unmotiviert oder unfähig, etwas zu tun, auf das ich ohne Sie dort hinarbeiten wollte, haben Sie sich geirrt. Alles, was Sie tun mussten, war zu verstehen, dass ich Zeit brauchen würde. Ich habe vielleicht ein paar zusätzliche Jahre gebraucht, um wieder zur Schule zu gehen, aber in diesen Jahren habe ich unzählige Stunden damit verbracht, herauszufinden, wer ich bin. Zu lernen, dass ich ein Individuum bin und dass ich es tun werde, wenn ich bereit bin, meine Ziele zu erreichen. Ich würde Zeit brauchen, um als Person zu wachsen, herauszufinden, wer ich bin, und mich zu 100% bereit für jede Hürde im Leben zu fühlen, die ich ertragen würde. Was Sie nicht konnten, war mir Zeit zu geben. Obwohl du gesagt hast, du brauchst Zeit, war ich es wirklich.

Du hast mir einen Gefallen getan. Du hast mich gehen lassen, was für dich vielleicht nicht so schwer war wie für mich.

Und weißt du was? Vielleicht hat es dein Leben nicht einmal so beeinflusst wie meins. Vielleicht hat es dich nicht jede Nacht wach gehalten, darüber nachzudenken und dich zu fragen, was du ohne mich tun würdest und wie anders dein Leben sein würde. Es war nicht unsere Beziehung, die sich weiterentwickeln musste, denn wie wir beide wissen, sollte das enden. Was sich weiterentwickeln sollte, waren wir als Menschen.

Wir sollten wachsen und zu etwas Schönem gedeihen. Was wir hatten, schien mir schön, weil ich mich dadurch schön fühlte. Aber jetzt ist mir klar, dass niemand jemals zulassen sollte, dass jemand anderes die Kontrolle über sein Glück hat.

Wenn Sie gezwungen sind, Zeit alleine zu verbringen, kann dies erschreckend und äußerst elend sein. Aber was es so unangenehm macht, ist die Art, wie man es betrachtet. Wenn Sie ständig denken, dass Ihr Leben nicht voranschreiten wird, weil jemand weg ist, dann haben Sie wahrscheinlich Recht. Wenn du denkst, du brauchst jemanden, der dich pusht und ermutigt, dann bist du FALSCH!



Wenn Sie mich nicht verlassen hätten, hätte ich meinen Abschluss viel früher gemacht, und wer weiß, vielleicht wäre es mir gut gegangen, und vielleicht hätte ich mich so unabhängig und bereit gefühlt, meine Karriere zu beginnen, wie ich es jetzt tue . Aber ehrlich gesagt, wenn ich die Wahl hätte; Ich würde alles noch einmal machen.

Sie haben mir geholfen, die Frau zu werden, die ich heute bin, und ich danke Ihnen dafür.