100 klassische Zitate darüber, warum die Ehe scheiße ist

Shutterstock / Marcogarrincha

eins.

Ich war von einem Richter verheiratet. Ich hätte um eine Jury bitten sollen.
- Groucho Marx

zwei.

Die Ehe kann als Wartezimmer für den Tod angesehen werden.
- Mike Myers

3.

Die Ehe ist der Tod der Hoffnung.
—Woody Allen

Vier.

Früher war ich verheiratet ... aber jetzt geht es mir viel besser.
-Unbekannt

5.

Die Ehe ist eine Übung in Folter.
- Frances Conroy

6.

Die Ehe ist, als würde man die Hand in einen Beutel mit Schlangen stecken, in der Hoffnung, einen Aal herauszuziehen.
-Leonardo da Vinci

7.

Die Ehe ist das Grab der Liebe.
- Giacomo Casanova

8.

Die Ehe ist Geben und Nehmen. Du solltest es ihr besser geben oder sie wird es trotzdem nehmen.
- Joey Adams

9.

Verheiratete Männer leben länger als alleinstehende Männer. Aber verheiratete Männer sind viel eher bereit zu sterben.
- Johnny Carson

10.

Eine Hochzeit ist eine Beerdigung, bei der Sie Ihre eigenen Blumen riechen.
- Eddie Cantor

elf.

Das Geheimnis einer glücklichen Ehe bleibt ein Geheimnis.
- Penny Youngman

12.

Wenn ein Mann Ihre Frau stiehlt, gibt es keine bessere Rache, als sich von ihm behalten zu lassen.
- Sacha Guitry

13.

Ein verliebter Mann ist unvollständig, bis er geheiratet hat. Dann ist er fertig.
- Zsa Zsa Gabor

14.

Die Musik bei einem Hochzeitszug erinnert mich immer an die Musik von Soldaten, die in die Schlacht ziehen.
—Heinrich Heine

fünfzehn.

Heirate immer morgens. Auf diese Weise haben Sie nicht den ganzen Tag verschwendet, wenn es nicht funktioniert.
- Mickey Rooney

16.

Persönlich weiß ich nichts über Sex, weil ich immer verheiratet war.
- Zsa Zsa Gabor

17.

Das Eheleben hatte ihm die Sinnlosigkeit beigebracht, mit einer Frau in dunkelbrauner Stimmung zu streiten.
-Isaac asimov

18.

Man sollte immer verliebt sein. Das ist der Grund, warum man niemals heiraten sollte.
-Oscar Wilde

19.

Bei den meisten Ehen kommen nicht zwei Personen zusammen. Sie subtrahieren voneinander.
Ian Fleming

zwanzig.

Meine Frau und ich waren zwanzig Jahre lang glücklich. Dann trafen wir uns.
- Rodney Dangerfield

einundzwanzig.

Männer heiraten Frauen mit der Hoffnung, dass sie sich nie ändern werden. Frauen heiraten Männer mit der Hoffnung, dass sie sich ändern werden. Ausnahmslos sind beide enttäuscht.
—Albert Einstein

22.

Ich liebe es verheiratet zu sein. Es ist großartig, eine besondere Person zu finden, die Sie für den Rest Ihres Lebens ärgern möchten.
- Rita Rudner

2. 3.

Das Problem mit einigen Frauen ist, dass sie sich über nichts aufregen - und ihn dann heiraten.
-Teuer

24.

Eine gute Ehe wäre zwischen einer blinden Frau und einem gehörlosen Ehemann.
- Michael de Montaigne

25.

Heirate niemals, Dorian. Männer heiraten, weil sie müde sind, Frauen, weil sie neugierig sind: beide sind enttäuscht.
-Oscar Wilde

26.

Einige Leute behaupten, dass die Ehe die Romantik beeinträchtigt. Daran besteht kein Zweifel. Immer wenn Sie eine Romanze haben, muss sich Ihre Frau einmischen.
- Groucho Marx

27.

Es gibt nichts auf der Welt wie die Hingabe einer verheirateten Frau. Es ist eine Sache, von der kein verheirateter Mann etwas weiß.
-Oscar Wilde

28.

Wissen Sie, was es bedeutet, nachts zu einer Frau nach Hause zu kommen, die Ihnen ein wenig Liebe, ein wenig Zuneigung, ein wenig Zärtlichkeit schenkt? Es bedeutet, dass Sie im falschen Haus sind, das bedeutet es.
- Penny Youngman

29.

Die Ehe ist ein Versuch, Probleme gemeinsam zu lösen, die Sie nicht einmal hatten, als Sie alleine waren.
- Eddie Cantor

30.

Alle Männer machen Fehler, aber verheiratete Männer erfahren früher davon.
- Red Skelton

31.

Mein Mann und ich haben nie über eine Scheidung nachgedacht ... manchmal über Mord, aber niemals über eine Scheidung.
- Joyce Brothers

32.

Halten Sie Ihre Augen vor der Heirat weit offen und danach halb geschlossen.
-Benjamin Franklin

33.

Bigamy hat eine Frau zu viele. Monogamie ist das gleiche.
-Oscar Wilde

3. 4.

Wenn Sie die Bewunderung vieler Männer für die Kritik eines Mannes opfern wollen, machen Sie weiter, heiraten Sie.
- Katharine Hepburn

35.

Die Ehe ist kein Prozess, um das Leben der Liebe zu verlängern, Sir. Es mumifiziert lediglich seine Leiche.
- P. G. Wodehouse

36.

Es gibt nur einen Weg, eine glückliche Ehe zu führen, und sobald ich erfahre, was es ist, werde ich wieder heiraten.
-Clint Eastwood

37.

Sie sagen, dass alle Ehen im Himmel geschlossen werden, aber auch Donner und Blitz.
-Clint Eastwood

38.

Vor der Heirat muss ein Mädchen mit einem Mann schlafen, um ihn zu halten. Nach der Heirat muss sie ihn festhalten, um mit ihm zu schlafen.
-Marilyn Monroe

39.

Heiraten bedeutet, die eigenen Rechte zu halbieren und die eigenen Pflichten zu verdoppeln
-Arthur Schopenhauer

40.

Glück in der Ehe ist eine Frage des Zufalls.
-Jane Austen

41.

Die Ehe ist das einzige Abenteuer, das Feigen offen steht.
-Voltaire

42.

Eine Ehe zweier unabhängiger und gleichermaßen gereizter Intelligenzen erscheint mir bis zum Wahnsinn rücksichtslos.
- Dorothy L. Sayers

43.

Männer haben es viel besser als Frauen. Zum einen heiraten sie später; zum anderen sterben sie früher.
- H. L. Mencken

44.

Wenn ein Mädchen heiratet, tauscht sie die Aufmerksamkeit vieler Männer gegen die Unaufmerksamkeit eines Mannes aus.
- Helen Rowland

Vier fünf.

Die Ehe ist wie ein Käfig; man sieht die Vögel draußen verzweifelt, um hineinzukommen, und die drinnen, die ebenso verzweifelt sind, um herauszukommen.
- Michael de Montaigne

46.

Wenn Sie Ihr ganzes Leben lang denselben Mann oder dieselbe Frau lieben, ist das so, als würde man annehmen, dass dieselbe Kerze Ihr ganzes Leben lang Bestand haben könnte
-Leo Tolstoi

47.

Ehe, n: der Zustand oder Zustand einer Gemeinschaft, die aus einem Meister, einer Geliebten und zwei Sklaven besteht, die insgesamt zwei ergeben.
- Ambrosius Bierce

48.

Ich habe an diesem Tag erfahren, dass es keinen einsameren Zustand gibt als eine einsame Ehe.
- Julie Metz

49.

… Es schien, als ob die Ehe von Natur aus dazu gedacht war, die Liebe zu suchen und sie zu zerstören.
- Kelly O'Connor McNees

fünfzig.

Heirate niemals im College; Es ist schwierig, einen Anfang zu machen, wenn ein potenzieller Arbeitgeber feststellt, dass Sie bereits einen Fehler gemacht haben.
- Elbert Hubbard

51.

In jeder Ehe, die älter als eine Woche ist, gibt es Gründe für eine Scheidung. Der Trick besteht darin, Gründe für eine Ehe zu finden und weiterhin zu finden.
- Robert Anderson

52.

Die Ehe ist ein Abenteuer, als würde man in den Krieg ziehen.
- Gilbert K. Chesterton

53.

Die Ehe… die fortschrittlichste Form der Kriegsführung in der modernen Welt.
- Malcolm Bradbury

54.

Jede intelligente Frau, die den Ehevertrag liest und dann darauf eingeht, verdient alle Konsequenzen.
- Isadora Duncan

55.

Und bete, wo auf Erden oder im Himmel umsichtige Ehen stattfinden - könnte auch über umsichtige Selbstmorde sprechen.
—G.K. Chesterton

56.

Mancher Mann, der in ein Grübchen verliebt ist, macht den Fehler, das ganze Mädchen zu heiraten.
- Stephen Leacock

57.

Verheiratet zu bleiben kann langfristige Vorteile haben. Sie können Freunden viel mehr Sympathie für eine schlechte Ehe entlocken als jemals zuvor für eine gute Scheidung.
- P. J. O’Rourke

58.

Junggesellen wissen mehr über Frauen als über verheiratete Männer; Wenn sie es nicht wären, wären sie auch verheiratet.
- H. L. Mencken

59.

Es bedeutet nicht viel, wen man heiratet, denn man wird sicher am nächsten Morgen herausfinden, dass es jemand anderes war.
- Samuel Rogers

60.

Ich mag es zu heiraten, aber ich mag es nicht zu heiraten.
- Don Adams

61.

Die Ehe ist wie der Nahe Osten, nicht wahr? Es gibt keine Lösung.
- William Russell

62.

Liebe: Ein vorübergehender Wahnsinn, der durch Heirat geheilt werden kann.
- Ambrosius Bierce

63.

Heiraten heißt, die Möglichkeiten schrecklich einzuschränken.
- Jude Morgan

64.

Ein Ehemann ist das, was von einem Liebhaber übrig bleibt, nachdem der Nerv extrahiert wurde.
- Helen Rowland

65.

Sei lieber eine verzweifelte Single mit vielen Optionen als eine verzweifelte Ehefrau ohne Option.
- Amen Schalldämpfer

66.

Anstatt wieder zu heiraten, werde ich eine Frau finden, die ich nicht mag, und ihr ein Haus geben.
- Lewis Grizzard

67.

Männer heiraten Frauen in der Hoffnung, dass sie sich nie ändern werden. Frauen heiraten Männer in der Hoffnung, dass sie es tun.
- David Mitchell

68.

Die Ehe muss unablässig mit einem Monster kämpfen, das alles verschlingt: Vertrautheit.
-Honoré de Balzac

69.

Alles in allem ist der Tod so etwas wie eine Ehe.
- Louis-Ferdinand Céline

70.

Die Ehe ist die Art und Weise der Natur, uns davon abzuhalten, mit Fremden zu kämpfen.
- Alan King

71.

Der Tod steht hinter jeder Braut, jedem Bräutigam.
- Catherine M. Valente

72.

Alle Ehen sind glücklich. Es ist das Zusammenleben danach, das alle Probleme verursacht.
- Raymond Hull

73.

Die Ehe ist ein Fest, bei dem die Gnade manchmal besser ist als das Abendessen.
Charles Caleb Colton

74.

Wenn Sie über Liebe und Ehe lesen möchten, müssen Sie zwei separate Bücher kaufen.
- Alan King

75.

Die Ehe ist ein Bündnis zwischen einem Mann, der bei geschlossenem Fenster nicht schlafen kann, und einer Frau, die bei geöffnetem Fenster nicht schlafen kann.
-George Bernard Shaw

76.

Ich unterstütze die Homo-Ehe. Ich glaube, sie haben das Recht, genauso elend zu sein wie der Rest von uns.
- Versauter Friedman

77.

Der einzige Reiz der Ehe ist, dass ein Leben der Täuschung für beide Seiten absolut notwendig ist.
-Oscar Wilde

78.

Was ist Ehe, aber Prostitution für einen Mann statt für viele?
- Angela Carter

79.

Eine Ehe ist keine Belustigung, sondern eine feierliche und im Allgemeinen traurige Handlung.
-Königin Victoria

80.

Die Ehe ist wirklich hart, weil man mit Gefühlen umgehen muss… und mit Anwälten.
- Richard Pryor

81.

Die Ehe zerstörte meine Beziehung zu zwei wunderbaren Männern.
-Marilyn Monroe

82.

Wie die Ehe einen Mann ruiniert! Es ist so demoralisierend wie Zigaretten und weitaus teurer.
-Oscar Wilde

83.

Die Ehe ist wie das Leben - es ist ein Schlachtfeld, kein Rosenbeet.
- Robert Louis Stevenson

84.

Nach der Heirat sieht die Frau des anderen Mannes schöner aus.
- Navjot Singh Sidhu

85.

Die Scheidung hat wahrscheinlich fast das gleiche Datum wie die Heirat. Ich glaube jedoch, dass die Ehe einige Wochen älter ist.
-Voltaire

86.

Ehe: Eine von der Polizei anerkannte Freundschaft.
- Robert Louis Stevenson

87.

Die Ehe, ein Markt, der nur den Eingang frei hat.
- Michael de Montaigne

88.

Das Geheimnis einer langen Ehe ist, weg zu bleiben.
- Dolly Parton

89.

Die glücklichste Ehe, die ich mir vorstellen oder vorstellen kann, wäre die Vereinigung eines gehörlosen Mannes mit einer blinden Frau.
- Samuel Taylor Coleridge

90.

Es war eine perfekte Ehe. Sie wollte nicht und er konnte nicht.
- Spike Milligan

91.

Normalerweise endet das Märchen damit, dass das Mädchen den Prinzen heiratet. Aber meine begann, sobald die Ehe vorbei war.
—Diane von Furstenberg

92.

Wenn Abwechslung das Gewürz des Lebens ist, ist die Ehe die große Dose übrig gebliebenen Spam.
- Johnny Carson

93.

Der größte Grund für die Scheidung ist die Ehe.
-Gene Simmons

94.

Es gibt keine Einsamkeit wie die einer gescheiterten Ehe.
- Alexander Theroux

95.

Das Faszinierende an der Ehe ist, warum jeder heiraten möchte.
- Alain de Botton

96.

Gott erfand die Konkubinat, die Satan-Ehe.
- Francis Picabia

97.

Die Ehe ist wie ein Bankkonto. Sie setzen es ein, Sie nehmen es heraus, Sie verlieren das Interesse.
- Irwin Corey

98.

Die Ehe ist wie ein endloser Besuch in Ihrer schlechtesten Kleidung.
- J. B. Priestley

99.

Alles außerhalb der Ehe scheint Freiheit und Aufregung zu sein.
- Jeanette Winterson

100.

Ich hatte zwei großartige Beziehungen, aber beide endeten in der Ehe.
- Jane Seymour Lesen Sie dies: 40 Zitate von Mae West, die besser sind als alles, was Marilyn Monroe jemals gesagt hat Lesen Sie dies: Die 100 besten Zitate aller Zeiten über Katzen Lesen Sie dies: Die 100 besten Zitate aller Zeiten über Hunde Lesen Sie dies: 100 warme und sonnige Zitate über den Frühling